Auslösefaktor

Nicht geschehene Taten lösen oft einen katastrophalen Mangel an Folgen aus.

[Quelle: Tomatengruen]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.