Wissenschaft

Man stellt eine Theorie auf und mache sich daran, diese zu beweisen.

Wenn ich sage: „Im Kühlschrank ist Bier!“, und dann an den Kühlschrank gehe, um meine Aussage zu überprüfen, betreibe ich schon eine Vorform der Wissenschaft.

Wenn ich hingegen sage: „Im Kühlschrank ist Bier!“, aber nicht nachsehe, weil ich glaube, dass welches da ist, dann ist das sozusagen Religion.

Sage ich aber: „Im Kühlschrank ist Bier!“, im Kühlschrank nachsehe, dort aber kein Bier ist, ich die Türe schließe und behaupte im Kühlschrank wäre Bier, dann ist das Esoterik.

Und wenn kein Bier im Kühlschrank ist, ich die Milch ‘rausnehme und sage: „Das wirkt wie Bier! Immerhin stand mal Bier daneben!“, dann ist das Homöopathie.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.